1
Université de Zurich

Université de Zurich

Hochschulrankings variieren stark nach Methode, regionaler resp. internationaler Ausrichtung sowie nach Fächerauswahl und Zielgruppe. Entsprechend differenziert sind auch ihre Resultate zu beurteilen. Bezogen auf ihren jeweiligen Fokus kann den Rankings – trotz ihrer vieldiskutierten methodischen Unzulänglichkeiten – zumindest eine begrenzte Aussagekraft attestiert werden.

Für ausländische Studierende sowie für alle Studierenden vor dem Masterstudium sind Hochschulrankings eine nicht zu unterschätzende Orientierungsquelle und auch in der Öffentlichkeit haben sie einen wichtigen meinungsbildenden Effekt. Da Rankings jedoch allzu oft in vereinfachter Form medial aufgearbeitet werden, birgt dies auch Risiken. 

Der Universität Zürich ist es ein Anliegen, dass die Resultate von Hochschulrankings vor dem Hintergrund ihres konkreten Fokus beurteilt werden. Entsprechend nuanciert soll auch die Kommunikation darüber sein. Die Universität Zürich hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, regelmässig transparent und kritisch über die wichtigsten Rankings zu berichten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Ranking-Webseite der Universität Zürich.


Link

Find here rankings results for the University of Zurich